Screenshots

MyBible 1.6 Beta:

Hauptfenster mit neuem kombinierten Modulverzeichnis.

Veränderte Modul-Verwaltung mit der Möglichkeit, Nachschlagewerke einzubinden.

 

 

Wichtige Neuerungen in MyBible 1.5:

Hauptfenster mit neuem (abschaltbaren) Office-2003-Design und Vers-Hervorhebungen, die jetzt auch vorrübergehend ausblendbar sind.

Der Wort-für-Wort-Vergleich ist in die Tabellenansicht integriert worden und optional zuschaltbar.

Zwei lang ersehnte Features:
1. Korrekte Darstellung von Bibelmodulen mit unterschiedlicher Versanzahl.
2. Strong-Wörterbuch (in Englisch)

Die Suchfunktion ist überarbeitet worden. Z.B. können vorhergehende Suchergebnisse, Notizen und Überschriften durchsucht werden.

Die verschiedenen Suchmodi sind sinnvoll zusammengefasst worden. MyBible erkennt automatisch, ob ein Text im Unicode- oder im Ansi-Modus gesucht werden kann und wählt den jeweils schnelleren/besseren Modus aus.

Die Statistik zu einem Suchergebnis zeigt die Häufigkeit der Fundstellen in den verschiedenen Büchern an.

Jede Menge Detailverbesserungen, z.B. überarbeiteter Notiz-Editor, (der endlich auch wieder unter Windows XP funktioniert) bearbeitbare Lesezeichen und Sitzungs-Management.

 

Allgemeines:

Bibeltext mit Parallelstellen. Die Parallelstellen werden beim Mausklick angezeigt, was wahlweise auch in einem neuen Fenster passieren kann.

Hauptfenster mit alternierender Textanzeige, Überschriften-Verzeichnis und Lesezeichen-Fenster.

 

Hauptfenster mit einem Suchergebnis.

Hauptfenster, zwei Bibelstellen aus zwei Modulen gleichzeitig, Lesezeichen.

Hauptfenster mit hebräischem, von rechts nach links verlaufendem Bibeltext.

Hauptfenster und Informationsfenster zu einem Bibelmodul.